Ayurveda Klinik Maho

Weil es um Ihre Gesundheit geht.

Marcel Münch

Fragen? Gemeinsam buchen? Melden Sie sich 🙂

Mal wieder Panikmache ​🤥​😮‍💨​

Mal wieder Panikmache ​🤥​😮‍💨​

Liebe Gäste,
Sie interessieren sich für eine klassische Panchakarma Ayurveda-Kur in Sri Lanka? Vor Ihrer Entscheidung haben Sie aber noch eine Information beim Auswärtigen Amt eingeholt und erfahren, dass derzeit von einer Reise nach Sri Lanka aus folgenden Gründen abgeraten wird:

“Von nicht notwendigen Reisen nach Sri Lanka wird derzeit auf Grund der schwierigen Versorgungslage und angespannten Sicherheitslage abgeraten.
Die aktuelle Wirtschaftskrise führt zu Engpässen bei der Versorgung mit Treibstoffen, Medikamenten und anderen Gütern (u.a. Grundnahrungsmittel, Rationierung bei Einkäufen). Die lokalen Behörden verordnen regelmäßig die Rationierung von Strom, sodass es zu längeren Stromunterbrechungen kommt.”

Natürlich möchten Sie kein Risiko eingehen und wollen erst einmal die weitere Entwicklung abwarten. Dazu nehmen wir wie folgt Stellung:
Es ist weitgehend richtig, dass die Versorgungslage für die Mehrheit der Bevölkerung unzureichend ist, weil die Regierung insgesamt durch jahrelanges Missmanagement und Vetternwirtschaft dafür gesorgt hat, dass die Zentralbank ihre Devisenvorräte verbraucht hat und notwendige Importe daher nicht mehr bezahlen kann. Das ist der Grund für die miserable Versorgungslage – auch mit Grundnahrungsmitteln.
Dagegen haben erstmals Studenten und danach Teile der Bevölkerung protestiert und demonstriert. Die sogenannten Unruhen richten sich ausschließlich gegen Regierungsmitglieder, die sich selbst die Taschen gefüllt haben. In einer Demokratie muß es normal und erlaubt sein über öffentliche Proteste klarzumachen, dass das Volk nicht mehr breit ist, für die Machenschaften der Regierung auf Kosten der eigenen Bevölkerung leiden zu müssen. Auch in Deutschland finden in Abständen Demonstrationen statt und es werden sogar Polizisten angegriffen und verletzt. Ist deshalb eine Reisewarnung für Deutschland angebracht?

Nun zurück zu uns und unserer Ayurveda Kurklinik. Wenn Sie zu uns kommen, dann nicht als Tourist, sondern als Kurgast. Damit entfallen auch alle Warnhinweise des Auswärtigen Amtes. Sie werden von uns in eigenen Fahrzeugen am Flughafen abgeholt und direkt nach Maho gebracht.
Auch die allgemeinen Versorgungsprobleme betreffen uns nicht. Ayurvedische Medikamente und alle Produkte für die körperbezogenen Behandlungen sind ausreichend vorhanden. Stromunterbrechungen werden mit unseren Generatoren ausgeglichen. Aber auch in Colombo sind Touristen keine Zielscheibe für Übergriffe. Dort werden weder Sprengsätze gezündet noch Touristen attackiert.

Kommen Sie zu uns, sofort und jederzeit. Tun Sie das ihrer Gesundheit zuliebe und lassen Sie sich nicht verunsichern durch irritierende Informationen von Ämtern und leider auch von sozialen Medien. Bei uns ist noch kein einziger Tourist und insbesondere Kurgast zu Schaden gekommen.

Seit Januar behandeln wir wieder Gäste.

Keiner unserer Gäste hat von den internen Vorkommnissen in Sri Lanka etwas mitbekommen. Das alles haben sie nur von Kontakten in Deutschland erfahren. Der Weg zu uns ist frei und Sie sind herzlich willkommen.

Freundliche Grüße
Werner Simon – Gründer

Buchung anfragen

Wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot

Reise Informationen
Kontaktdaten
Whatsapp Chat öffnen
Kann ich Dir helfen? 🙂​
Whatsapp - Marcel 🙃​​
Ayubowa 🙂​👋​,
Ich bin Marcel vom Maho Team. Kann ich Dir helfen?